Judoclub NG Wien

Trainingscamp Izola 2022

Jedes Jahr fährt unser Verein auf Familien-Trainingscamp nach Slovenien. Im reizenden kleinen Städtchen Izola liegt unsere Unterkunft direkt am Meer. Am Programm steht natürlich zweimal täglich Judo und Strand und Meer. Sportliches Messen gibt es beim Fussballturnier und beim abschließenden Sumo-Turnier.

Höhepunkt ist jedoch jedes Jahr die Bootsfahrt nach Piran. Neben einer Stadtbesichtigung ist natürlich das Schwimmen im offenen Meer und die Sprünge vom Schiff sehr beliebt. Zum Abschluss der Schifffahrt grillt uns der Kapitän herrliche Sardinen und Kalamari.

Eine traurige Nachricht ereilt uns kurz nach dem Sommercamp:
Unser Judofreund „Runda“ ist kurz nach unserem Sommercamp noch in Izola verstorben. Lieber Runda, danke für die vielen tollen Fotos und die schöne Zeit, die wir mit dir verbringen durften. In unseren Herzen wirst du weiterleben.